Geht ja doch

Freitag, 19. Oktober 2007



Die beiden, zuhause nachgereiften, Honigmelonen schmeckten (mit ein bisschen Zucker) genau wie Honigmelonen. Und gar nicht mehr nach Garnichts oder Gurke, so wie die Erste.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Grabeländler aus dem fernen Niedersachsen möchte seine Bewunderung und Anerkennung zu dem Zuckermelonen - erfolg mit ein bischen Neid an die Laskerwiesen - Melonen - Züchter ausdrücken.
Wo Melonen reifen - ist der Wein doch auch nicht mehr weit ??

Anke hat gesagt…

Die laskerwiesen-Melonen-Züchterin bedankt sich sehr herzlich und freut sich über die Anteilnahme aus der Ferne, und schickt Grüße dahin, wo der Wein wächst.

tilia hat gesagt…

Hallo Anke,
wirklich toll, sieht aus wie sie auszusehen hat. Mit dem Wein wird´s auch noch werden. Er ist ja noch so klein. Aber wir sollten am Sonnabend etwas von Christianes Likören verkosten.
Wir werden wohl noch eine Exotenschau machen nächstes Jahr oder?

Kommentar veröffentlichen