Greening of Detroit

Dienstag, 8. Januar 2008



Es gab gestern einen schönen Kulturzeit Bericht über die "urbane Wüste" Detroit. "Wenn viele Grundstücke von der Natur zurückerobert werden, warum nicht gleich ein richtiger Anbau? Inzwischen gibt es inmitten von Detroit hunderte von Gärten, auf denen Landwirtschaft betrieben wird". Und das sind oft Projekte von The greening of detroit. Es gibt ein Landwirtschafts-Netzwerk Detroit Agriculture Network', ein eigenes Lable "Grown in Detroit" und die Idee eine neue Form von Stadt aufzubauen und nicht der Alten beim Untergang zuzusehen, sagt Grace Lee Boggs. Bewegte Bilder hier: Re-greening Detroit

1 Kommentar:

tilia hat gesagt…

Sehr interessant das Projekt und vielseitig, auch die Liste der Partner.

Kommentar veröffentlichen