War doch kein Unkraut!

Montag, 15. Juni 2009

Edible plant walk

Am Freitag bei einer Wildkräuterwanderung (veranstaltet von der Grünen Liga) habe ich gelernt, daß ein "Unkraut," der bei mir auf dem Beet sehr zahlreich wächst, ist gar keins!

Die weiße Melde, die sehr schnell in frisch umgegrabenem Boden wächst, soll eßbar und sogar sehr lecker sein. Einfach wie Spinat vorbereiten. Früher hatte man diese Pflanze eigentlich mit Absicht angebaut. Also hätten wir beim ersten Jäten schon auch die erste Ernte feiern können.

Hier ein hilfreichen Beitrag über die Melde.

Ich werde das demnächst ausprobieren...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen